Geltungsbereich
Für alle Inhalte von Dein-Gesundheits-Coach an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Therapien, Beratungen, Informationen, Behandlungen, Käufe und Inanspruchnahmen von Diensten oder Dienstleistungen von Philip Möhrle und über die Website www.Dein-Gesundheits-Coaching.de. Die AGB betreffen die Nutzung dieser Website, sowie alle zu dieser gehörenden Informationskanäle wie Youtube, Newsletter und Facebook.

  1. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
  2. Das Informationsangebot beruht größtenteils auf eigener medizin-wissenschaftlicher Literaturrecherche und Erkenntnissen aus eigener Anwendung und somit eigener Erfahrungswerte, welche somit keine medizinischen Ratschläge darstellen sollen.
  3. Alle Veröffentlichungen ersetzen in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Die Empfehlungen dieser Seiten sind nicht als medizinische Empfehlung gedacht.
  4. Der Nutzer erkennt diese AGB mit der Erstellung eines Accounts (Mitglied im Forum) sowie mit der Entgegennahme von hier angebotenen Informationen, Diensten oder Leistung an.
  5. Mit Vertragsabschluss und Zustimmung der AGBs auf (Link zum Forum und oder Shop) erklärt der Besteller/Mitglied sein Einverständnis mit unseren Geschäftsbedingungen.
  6. Die Veröffentlichung von alternativen Heilmethoden ist immer mit einem gewissen Risiko behaftet, sowohl für den Autor als auch für den Verleger, Website-Betreiber oder Vertriebshändler. Diese sind nicht verantwortlich für mögliche negative Konsequenzen, die sich aus der Umsetzung eines Vorschlages oder einer Vorgehensweise ergeben, die in den Büchern und auf der Website beschrieben ist. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

 

Datenschutz

Personenbezogene Daten sowie besondere personenbezogene Daten werden erhoben, wenn diese anlässlich einer Anmeldung / Registrierung auf der Webseite eingegeben werden. Die Daten werden ausschließlich und nur nach ausdrücklicher Zustimmung zur technischen Verarbeitung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Datenübertragung erfolgt in verschlüsselter Form.

Wenn Sie uns Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus der Anfrage inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der mit der Anfrage übermittelten Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.